Über uns

Das Unternehmen hinter Get Your Group

Hinter den Angeboten von Get Your Group stehen stb-Reisen und die Touren Service Schweda-Gruppe. Sie finden Angebote namhafter Hotelketten sowie weiterer Paketer mit jahrzehntelanger Erfahrung im Gruppenreisebereich. Portalbetreiber ist die STB-Reisen GmbH

Alle angebotenen Reisen werden von erfahrenen Produktmanagern mit erstklassigen Landeskenntnissen konzipiert. Durch den Großeinkauf und aufgrund langjähriger Verbindungen mit den Leistungsträgern kaufen wir besonders günstig für Sie ein und geben diesen Preisvorteil über das Get Your Group-Portal an Sie weiter.

Get Your Group bietet Ihnen die schnellste, einfache, komplette und kostengünstigste Lösung zur Online-Buchung Ihrer Gruppenkontingente. Unsere Grundpakete enthalten bestmögliche Hotelraten und daneben Zusatzleistungen mit einem sinnvollen Mehrwert. Weitere Wunschleistungen können optional hinzugebucht werden und so eine individuelle Reise zusammengestellt werden.

Mit Get Your Group buchen Sie Ihre Gruppenkontingente mit einigen Klicks in wenigen Sekunden und erhalten sofort eine Bestätigung per Mail. Passende copyrightfreie Bilder und Texte können Sie ebenfalls herunterladen.

So wird der Einkauf von Gruppenreisen zum Vergnügen!

Wir freuen uns auf Sie

Ihr Get Your Group-Team

Unser

Team

Lisa Windelberg

Lisa Windelberg

Windelberg@GetYourGroup.de

+49 7851- 99.28.35

Produktentwicklung

Amélie Specht

Amélie Specht

Specht@GetYourGroup.de

+49 7851- 99.28.34

Produktmanagerin

Mathieu Collin

Matthieu Collin

Collin@GetYourGroup.de

+49 7851- 99.28.59

Produktmanager

Dirk Dufner

Dirk Dufner

Dufner@GetYourGroup.de

+49 7851- 99.28.38

Produktmanager Flugreisen

Gabriela Hassinger

Gabriela Hassinger

Hassinger@GetYourGroup.de

+49 7851- 99.28.13

Einkauf

Melanie Preiss

Melanie Preiss

Preiss@GetYourGroup.de

+49 7851- 99.28.28

Buchhaltung

Anne Lecat-Schweda & Joachim Schweda

Anne Lecat-Schweda & Joachim Schweda

+49 7851- 99.28.21

Geschäftsführung

Philosophie

Hierfür steht Get Your Group

Bisher ist die Online-Buchung von Gruppenkontingenten, die größer als neun Personen sind, im Internet praktisch unmöglich. Die traditionellen Buchungssysteme für Hotels sind auf neun Personen limitiert, weil die meisten Hotels nicht die Kapazität oder Verfügbarkeit haben, um tägliche Kontingente zur Buchung im Internet freizugeben.

Get Your Group schließt diese Lücke für die Organisation von Gruppenreisen.

Get Your Group ist eine professionelle Plattform für Touristiker, die möglichst schnell und einfach eine Gruppenreise zusammenstellen und diese direkt (mit einer kostenlosen Stornofrist) buchen wollen. Get Your Group kommt somit der Tendenz entgegen, Gruppenreisen heute immer schneller und kurzfristiger anzubieten.

Get Your Group ist ein durch Passwort geschütztes, geschlossenes System und nur zugänglich, nachdem der Benutzer sich als Touristiker identifiziert hat.

Get Your Group verbindet Reisebüros, Veranstalter und Busunternehmen mit den Anbietern von Gruppenkontingenten (Hotels, Agenturen und Paketer).

Neben den Hotelkapazitäten findet man auf Get Your Group die zu jeder Reise passenden Zusatzleistungen wie Führungen, Restaurants, Museumseintritte, Freizeitparks etc. Diese sind entweder bereits integriert, oder können sofort zum Gruppenpreis hinzugebucht werden.

Alle Angebote von Get Your Group werden von erfahrenen Länderprofis geprüft und zum bestmöglichen Preisen angeboten.

Die auf Get Your Group angebotenen Reisen sind in der Regel mit mindestens zehn Daten buchbar.

Nicht vorhandene Daten können einfach per Mausklick angefragt werden und werden innerhalb von 48 h beantwortet.

Get Your Group bietet seinen Benutzern die Möglichkeit, die einmal optionierten oder gebuchten Reisen selbst zu verwalten. Buchungsstände können angepasst werden, Reisen können storniert werden, Zimmerlisten lassen sich einfach integrieren. Nachbuchungen sind nach Verfügbarkeit bis zu 3 Tage vor Anreise möglich.

Die Zahlung erfolgt mittels Überweisung, gesicherter Kreditkartenüberweisung oder Geldkarte.

Ein umfangreiches Bild-und Textarchiv steht dem Kunden direkt zur Verfügung, damit er seine Katalogseite oder Werbung in kürzester Zeit aufbauen kann.

Durch den Groß-Einkauf von Reisen sowie das direkte Angebot vom Leistungsträger zum Kunden sowie auch dadurch, dass der Kunde einen Teil der Verwaltung der Reisen selber übernimmt, spart der Kunde bares Geld und erhält die Reisen bei Get Your Group günstiger als im Katalog.

Get Your Group lebt von der Dynamik seiner Benutzer und Anbieter. Die Angebote werden ständig ergänzt und bietet so dem Kunden die Möglichkeit, jederzeit in wenigen Minuten eine neue Reise aufzubauen und zu vermarkten.

Geschichte

Der Weg eines erfolgreichen Unternehmens

  • 1985 wird die Firma Touren Service Schweda in Düsseldorf von der Französin Anne Lecat-Schweda und dem Deutschen Joachim Schweda gegründet. Sie sind noch heute Alleininhaber und geschäftsführende Gesellschafter der Firma. Beide waren zu diesem Zeitpunkt bereits seit mehreren Jahren mit anderen touristischen Firmen selbstständig.

    1985 stellt die Firma zum ersten Mal beim RDA aus, damals noch in der Münchner Olympiahalle.

  • 1989 tritt die Firma als eines der ersten Unternehmen dem VPR bei. Joachim Schweda gehört in der Folgezeit mehr als 20 Jahre dem Präsidium des VPR an, davon 4 Jahre – von 1996 bis 2000 – als Präsident des Verbandes.

  • 1992 legt Touren Service zur Eröffnung von Disneyland Paris das erste komplette Busprogramm für die neue Destination vor und wird einer der wenigen lizensierten Partner der Disney Company.

  • 1995 erhält die Firma auf der MITCAR als erste deutsche Firma den „MITCAR de la Communication“, für den besten ausländischen Frankreichkatalog.

  • 1997 erfolgt der Umzug von Düsseldorf nach Kehl am Rhein/Strasbourg. Es wird eine französische Touristik-Lizenz erworben, so dass nun auf beiden Seiten der Grenze gearbeitet werden kann.

  • 1998 wird der erste VIP-Katalog mit außergewöhnlichen Gourmet- und Erlebnisreisen aufgelegt. Der erste Katalog dieser Art für den Bustourismus fand in den kommenden Jahren viele Nachahmer.

  • 1999 wird das Programm um Reisen nach Belgien und in die Schweiz ausgeweitet. Weitere Länder folgen in den kommenden Jahren.

  • 2006 erhält Joachim Schweda, stellvertretend für die gesamte Firma, die höchste Auszeichnung des Französischen Tourismus, die „Medaille d’Or du Tourisme“.

  • 2007 wird das neue Bürogebäude in der Kehler Hafenstraße 20 bezogen. Auf über 400 m² arbeiten hier heute bis zu 30 Mitarbeiter. Im selben Jahr wird die Firma stb-reisen übernommen, die ab 2014 das Portal Get Your Group betreiben wird.

  • 2008 tritt die Firma dem internationalen Veranstalter-Netzwerk ETOA bei.

  • 2009 wird erstmals ein Fernreiseprogramm nach Marokko, Vietnam, Indien und Kambodscha angeboten.

  • 2011 wird die französische Filiale Touren Service SAS gegründet, die in erster Linie Reisen nach Deutschland, Österreich und nach Osteuropa organisiert.

  • 2012 Die Programmierungsarbeiten für das „Back-Office“-Programm von Get Your Group beginnen. Basis ist das seit 20 Jahren bestehende und bewährte „dynamic inhouse package program“ der Firma Touren Service.

  • 2014 Get Your Group geht zum 1. August online

Downloads

Ihr Downloadbereich für Bildmaterial

Wenn Sie eine Reise mit Get your Group buchen, stellt Ihnen das System thematisch passende Bilder der Destination sowie Hotelbilder zur Verfügung.

Den Zugang zu diesen Bildarchiv erhalten Sie automatisch dann, wenn sie als Kunde eingeloggt sind.
Sie können so ihre Reise direkt mit passenden Bildern ausschreiben und unser Textmaterial ebenfalls nutzen.
Diese Bilder und Texte dürfen nur für die über Get your Group gebuchte Reisen benutzt werden. Get your Group gibt Ihnen Hinweise auf den Fotografen der Bilder und gegebenenfalls den Autoren der Texte, die in ihrem Copyright-Hinweis genannt werden muss. Bilder und Texte ohne diesen Hinweis sind sind eigenes Material von Get your Group und muss mit diesen Hinweis gekennzeichnet werden.

Wenn Bilder ohne die Zustimmung von Get your Group für andere Ausschreibungen oder als andere Zwecke benutzt werden besteht die Möglichkeit ernsthafter, zivilrechtlicher Konsequenzen.

Kontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen